• Wählen Sie Ihre Sprache

    3 köstliche Whole30 anerkannte Rezepte

    Whole30 ist eine 30-Tage Diät und Lebensstilplan der Leuten seit 2009 geholfen hat eine bessere Gesundheit zu erreichen und hat in den letzten Jahren an Zugkraft gewonnen. Da es ein 30-Tage Ernährungsneustart ist, hat der Plan viele verschiedene Einschränkungen hinsichtlich auf was Sie essen und nicht essen können während Sie auf der Diät sind, dies kann es schwierig machen zu wissen was man zubereiten kann. Wir haben uns entschieden es ein bisschen einfacher zu machen indem wir Whole30 anerkannte Rezepte für einen ganzen Tag anbieten, komplett mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen!

    Frühstück:

    ChiaPudding

    Erdbeeren Maqui Kokosnuss Chia Samen Pudding

    Zutaten:
    1/2 Becher Erdbeeren, zerstückelt
    1 Teelöffel Maqui Beeren Pulver
    3 Esslöffel Chia Samen
    1 Becher ungesüsste Kokosnussmilch
    1 Esslöffel ungesüsste Kokosnüsse

    Zubereitung:
    1. In einer kleinen Schüssel die zerstückelten Erdbeeren mit einer Gabel zerdrücken. Chia Samen, Maqui Beeren Pulver, Kokosnussmilch und Kokosnüsse dazugeben. Zusammen mischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    2. Aus dem Kühlschrank nehmen, rühren und geniessen!

    Portionen: 1

    Mittagessen:

    Kale Salad

    Kale Apfel Sonnenblumen Salat

    Zutaten:

    Für Salat
    1 Bund Kale, in Streifen geschnitten
    2 knusprige Äpfel, gewürfelt
    1/2 Becher rohe, geschälte Sonnenblumen Kernen
    1 Teelöffel Sesamsamen

    Für Salatsauce
    2 Esslöffel Zitronensaft
    1 Knoblauchzehe, zerdrückt oder zerhackt
    3 Esslöffel Extra Virgin Olivenöl
    1 Prise Meersalz

    Zubereitung:
    1. Kale schneiden und Äpfel würfeln. In einer Schüssel mit Sesamsamen und Sonnenblumen Kernen zusammen mischen.
    2. Für die Salatsauce Knoblauch in den Zitronensaft rühren und Meersalz dazugeben. Zusammen mischen bevor Sie das Olivenöl dazugeben.
    3. Sauce über den Salat träufeln wie Sie es mögen und geniessen!

    Portionen: 2-4

    Abendessen:

    Salmon

    Maitake Lachs mit gedünstetem Gemüse

    Zutaten:

    Für Lachs
    1 170gr Lachsfilet, ohne Haut
    1 Teelöffel Maitake Pilz Pulver
    Pfeffer
    Meersalz
    2 Zitronen Scheiben

    Für Gemüse
    1/3 Becher gelbe Squash, in Stücke geschnitten
    1/3 Becher Cocktail-Tomaten, halbiert
    1/3 Becher Zucchini, in Stücke geschnitten
    2 Esslöffel Olivenöl
    Salz und Pfeffer

    Zubereitung:

    1. Ofen auf 220 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.
    2. Lachs mit Maitake Pilz Pulver, Salz und Pfeffer auf allen Seiten würzen. Legen Sie die Zitronen Scheiben auf das Backblech und legen den Lachs auf die Zitronen Scheiben.
    3. Den Lachs im Ofen ca. 8 Minuten braten bis er undurchsichtig und flockig ist.
    4. Währen der Lachs im Ofen ist, Olivenöl in einer Pfanne anheizen. Gemüse in Pfanne gegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse rösten bis sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
    5. Lachs aus dem Ofen und Gemüse vom Kochherd nehmen. Servieren und geniessen!

    Portionen: 1

    Haben Sie Ihr eigenes Whole30 Rezept dass Sie teilen möchten? Schreiben Sie dies in die Kommentare unten!

    Tags: , , , , , , , , , , ,

    Kommentare zu '3 köstliche Whole30 anerkannte Rezepte'

    Möchten Sie Ihre Gedanken zu teilen ?

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .