• Wählen Sie Ihre Sprache

    5 Tipps um gesunden Schlaf zu unterstützen

    SleepSchlaf ist unglaublich wichtig für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden, aber manchmal kann es schwierig sein, einen gesunden Schlaf zu erreichen. Denn schliesslich ist das Leben voll ausgefüllt! Und es ist leichter gesagt als getan, nach einem langen Tag abzuschalten. Das heisst jedoch nicht, dass es unmöglich ist. Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um einen gesunden Schlaf zu unterstützen, und erstellen Sie eine nächtliche Routine, die am besten für Sie funktioniert.

    Nehmen Sie eine Melatonin Ergänzung
    Melatonin ist ein natürliches Schlafhormon, das im Körper gefunden wird. Es hilft, die biologische Uhr des Körpers zu regulieren, damit Sie wissen, wann es Zeit ist, ins Bett zu gehen und einzuschlafen. Die Einnahme von Melatonin kann Ihrem Körper helfen zu erkennen, dass es Schlafenszeit ist, und einen gesunden Schlaf fördern. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für Melatonin Ergänzungen, wie Tropfen, Tabletten und Kapseln.

    Schalten Sie die Technologie aus
    Obwohl es verlockend sein kann, durch das Telefon zu scrollen oder ein paar Episoden Ihrer Lieblingsfernsehsendung anzuschauen, bevor Sie zu Bett gehen, kann das Ihre Chancen auf eine gute Nachtruhe verringern. Das blaue Licht, das von der Elektronik emittiert wird, kann Ihren zirkadianen Rhythmus abschwächen, was zu späterem aufbleiben führt. Um dies zu verhindern, versuchen Sie, die technischen Geräte mindestens eine Stunde vor dem Zubettgehen zu vermindern.

    Vermindern Sie die Einnahme von Koffein
    Koffein ist grossartig um uns einen kleinen Schub zu geben, wann immer wir es brauchen. Aber wenn zu spät eingenommen, kann die Wirkung von Koffein bis in den Abend hineinreichen. Dies bedeutet möglicherweise ein wenig zusätzliche Probleme beim Einschlafen. Es ist völlig in Ordnung Koffein während des Tages zu geniessen, aber für einen gesunden Schlaf versuchen Sie es in den frühen bis mittleren Nachmittag zu vermindern.

    Lesen Sie vor dem Schlafengehen
    Dieser Tipp knüpft perfekt an den Verzicht auf Technologie am Abend an. Anstatt Telefon, Fernseher oder Computer vor dem Schlafengehen zu benutzen, versuche ein Buch zu lesen! Lesen ist eine gute Möglichkeit, nach einem langen Tag zu entspannen. Wenn Bücher nicht für Sie sind, versuchen Sie Zeitungen oder Zeitschriften. Stellen Sie nur sicher, dass Sie nicht von einem Bildschirm lesen.

    Stellen Sie Ihr Schlafzimmer auf eine angenehme Temperatur ein
    Wir haben alle Schwierigkeiten beim Einschlafen, wenn es zu warm oder gar zu kalt ist. Dies führt zu einem unangenehmen Schlaferlebnis und kann zu vielem Werfen, Drehen und Einstellen führen. Um dies zu verhindern, stellen Sie die Raumtemperatur auf ein für Sie geeignetes Klima ein. So wird Ihr Zimmer zu einer komfortablen, entspannenden Oase, die perfekt für einen gesunden Schlaf ist!

    Wenn Sie diesen Tipps folgen, können Sie eine entspannende nächtliche Routine entwickeln, die zu dem Schlaf führt, den Sie benötigen. Probieren Sie alle aus, oder nur ein paar. Was auch immer für Sie funktioniert!

    Tags: , , , , ,

    Kommentare zu '5 Tipps um gesunden Schlaf zu unterstützen'

    Möchten Sie Ihre Gedanken zu teilen ?

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .