• Wählen Sie Ihre Sprache

    Kaiserschnitt Geburt und Probiotka: Was Sie wissen müssen

    Pregnancy_ProbioticWenn Sie schwanger sind und eine Geburt via Kaiserschnitt planen sollten Sie die Einnahme von Probiotika Ergänzungsmittel in Betracht ziehen um die Gesundheit Ihres Babys zu verbessern.

    Kaiserschnitte und Darmflora
    Kaiserschnitte können von der Mutter verlangt werden oder durch den Arzt verordnet werden. Viele Frauen haben einen Kaiserschnitt anstatt eine vaginale Geburt. Diese Methode ist für das Baby sicher aber es kann auf seine allgemeine Gesundheit und Darm Mikrobenflora Auswirkungen haben. Da das Baby während eines Kaiserschnittes direkt aus der Gebärmutter geboren wird kommt es nicht durch den Geburtskanal der Mutter, das heisst es kann mehrere vorteilhafte Bakterien vermissen.

    Das heisst weniger Vielfältigkeit im deren Darmflora und allgemein weniger Vielfältigkeit im Immunsystem. Das Leben ohne starke Basis von gesunden Bakterien zu beginnen hat das Potential zu mehreren Problemen für Babys in der Zukunft wie Nahrungsmittel Allergien, Erkältungen, Ohrenentzündungen und mehr.

    Darmflora: Von Mutter zu Kind
    Zuerst glaubte man dass die Darmflora von Babys komplett steril ist bis das Baby auf die Welt kommt. Neue Untersuchungen zeigen jedoch das Bakterien im Darm schon vor der Geburt sich anfangen anzusammeln!

    Die Bakterien die die Babys in der Gebärmutter erhalten sind sehr an den Lebensstil der Mutter gebunden, welches unglaublich wichtig für Kaiserschnitte ist um die Neugeborenen mit den richtigen Bakterien zu versorgen.

    Ein anderer komplizierter Aspekt ist dass den meisten Kaiserschnitt Müttern vorbeugend Antibiotika verschrieben werden um vor Infektionen während der Geburt zu schützen. Dies ist grossartig da es Mutter und Baby schützt aber nicht so grossartig wenn die Antibiotika alle Bakterien vernichten, sogar die vorteilhaften Bakterienstämme. Die macht es für Kaiserschnitt Mütter noch schwieriger Ihren Kleinen eine starke Basis von gesunder Darmflora zu bieten.

    Wenn die richtigen Bakterien mit Antibiotika vernichtet werden und nicht durch den Geburtskanal erhalten werden, wo können Sie her kommen?

    5758-daily-digestiveUnterstützen Sie den Darm Ihres Babys mit Probiotika
    Es ist für alle neuen Mütter wichtig einen gesunden Lebensstil während der Schwangerschaft zu verfolgen, es ist jedoch besonders wichtig für Kaiserschnitt Mütter um eine gesunde Mikrobenflora für das Kind zu entwickeln. Für dies sind Probiotika eine fantastische Option. Kaiserschnitt Mütter können Porbiotika Ergänzungsmittel während der Schwangerschaft einnehmen um nicht nur eine gesunde Schwangerschaft zu erhalten sondern auch Ihrem Baby die wesentlichen Bakterien im Mutterleib zu bieten welche sonst durch Antibiotika Behandlungen vernichtet werden.

    Aus diesem Grund ist es unglaublich wichtig ein Probiotika Ergänzungsmittel zu wählen welches stark genug ist Antibiotika Stand zu halten und auch den harschen Magen-Darm Trakt überlebt. Da kommt Probiogen in den Vordergrund. Probiogen nutzt Smart Spore Technology ™, welches den DNA-verifizierten Stämmen erlaubt 100x besser zu überleben als andere führende Marken oder Joghurt. Es ist auch sicher während der Schwangerschaft und während Antibiotika Behandlungen.

    Probiogen kann auch Müttern helfen die unter Verdauungsstörungen oder Verstopfungen während der Schwangerschaft leiden, egal welche Methode sie bei der Geburt wählen. Da diese Probleme normal sind während einer Schwangerschaft, empfehlen Ärzte oft Probiotika Behandlungen. Probiogen wurde zum Überleben entwickelt welches es eine ausgezeichnete Option nicht nur für Kaiserschnitt Mütter sondern für jede Mutter macht die ihr Baby während der Schwangerschaft nähren möchte und gesund bleiben möchte.

    Tags: , , , , , , , , , ,

    Kommentare zu 'Kaiserschnitt Geburt und Probiotka: Was Sie wissen müssen'

    Möchten Sie Ihre Gedanken zu teilen ?

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .