• Wählen Sie Ihre Sprache

    Wissenschaft beweist dass Probiotika gefährlich sein könnten

    Pharmacist holding up medication potKönnen Sie den Garantiebehauptungen Ihrer Probiotika vertrauen? Wissen Sie ob Ihr Probiotika sicher ist? Laut einer neuen Studie könnten vertraute Etiketten inkorrek sein.

    Studie beweist Probiotika Etiketten sind inkorrekt
    Wenn Sie momentan Probiotika Ergänzungsmittel nehmen ist es vielleicht Zeit Ihre Marke und Wahl zu überdenken.

    Wissenschaftler an der University of Californa haben eine Studie mit 16 nicht bekannt gegebenen Probiotika Marken durchgeführt um festzulegen ob die Produkte überhaupt enthalten was auf dem Etikett steht. Jede Marke wurde durch eine DNA basierte Untersuchung getestet. Die Studie konzentrierte sich spezifisch auf den Bifidobacterium longum (B. longum) Strang welcher zwei Unterarten hat bei denen es schwierig wird zu differenzieren.

    Die schockenden Ergebnisse
    Studien Ergebnisse zeigen nur 1 aus 16 Probiotika Marken stimmte genau mit den versprochenen Strängen auf dem Etikett überein. Einige Marken waren sogar von Pille zu Pille verschieden und ungenau! Produkte enthielten sogar Bakterien Arten die auf dem Etikett gar nicht spezifiziert wurden.

    Diese Ergebnisse zeigen wenn es zu Probiotika kommt ist es wahrscheinlich dass Sie keine Ahnung haben was Sie wirklich einnehmen, dies ist wirklich beängstigend.

    Inkorrekte Stränge
    Obwohl Probiotika Ergänzungsmittel als GRAS (allgemein als sicher anerkannt) bekannt sind, können Inkonsistenzen in Strängen zu inkorrekten Ergebnissen in klinischen Studien führen und beweisen dass Ihr Probiotika je nach Ihren Gesundheitszielen unwirksam ist. Es könnte auch schädlich sein, je nach dem was Ihre Körper braucht.

    Leider sind die hohen Regulierung Standards die für Probiotika gebraucht werden noch nicht bestimmt. Das heisst Firmen müssen die notwendigen Teste nicht durchführen damit Sie sicher sind dass Ihr Probiotika ist was Sie denken was es ist.

    Mit all dies im Sinne, wie ist es möglich absolut sicher zu sein dass Ihr Probiotika sicher ist?

    DNA verifiziert: Probiotka dem Sie vertrauen können
    Da Probiotika Etiketten zeigen dass Sie nicht so glaubwürdig sind wie wir mal dachten wird es immer wichtiger Probiotika zu wählen die von einem dritten Labor DNA getestet und verifiziert sind.

    DNA Verifizierung gibt der Marke und dem Verbraucher den einzigen Weg absolut sicher zu sein die vorteilhaften Stränge die sie möchten zu erhalten. Dieser Prozess ist teuer und zeitaufwendend deshalb machen es die meisten Marken einfach nicht – und gesetzlich müssen sie auch nicht.

    Probiogen ist die einzige Probiotika Marke im Einzelhandel die öffentlich den beweis von DNA Verifizierung der Stränge bietet, das heisst Probiogen ist ein Probiotika Ergänzungsmittel dem Sie vertrauen können! Das Verpflichtungsgefühl gegenüber DNA Testung heisst Ihr Magen wird immer erhalten was Sie auf dem Etikett lesen, ohne zu Fragen. Noch besser, Probiogen ist auch eines der wenigen probiotische Einzelhandelsmarke, Magen überleben, d. h. seine Stämme sind nachweislich um zu machen durch die harten Magen-System und in den Darm lebend zu überprüfen.

    Mit 7 verschiedenen Formeln, alle DNA getestet und verifiziert, kann Probiogen Ihre Gesundheits- und Wellnessziele etwas besser erreichen in dem Sie nicht mehr raten müssen ob ein Probiotika wirklich wirkt.

    attachment

    Sie können Probiogen in gewählten Walgreens, Bed Bath & Beyond, Harmon, und Meijers finden oder gehen Sie auf Probiogen.com, BIOVEA.com, oder Amazon.com um es Online zu kaufen.

    Tags: , , , , , , , , , , ,

    Kommentare zu 'Wissenschaft beweist dass Probiotika gefährlich sein könnten'

    Möchten Sie Ihre Gedanken zu teilen ?

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .