• Wählen Sie Ihre Sprache

    Bessere Körperhaltung in 3 einfachen Schritten

    Schlechte Körperhaltung kann schmerzen im ganzen Körper verursachen. Eine schlechte Körperhaltung kann auch Ihr Aussehen beschädigen, Ihre Arbeitsleistung senken und Ihre gute Laune verderben. Hier sind drei Schritte zu einer besseren Körperhaltung welche Sie besser fühlen lässt!

    KörperhaltungGerade aufsitzen fördert Selbstbewusstsein

    Gerade stehen und eine gute Körperhaltung erhalten wenn Sie sitzen, zeigt dass Sie sich in Ihrer Umgebung wohl fühlen, welches ein Zeichen von Selbstbewusstsein ist. Im Gegensatz zu jemandem mit buckliger Haltung der sich wahrscheinlich in seiner Umgebung nicht wohl fühlt.

    Laufen Sie umher um Ihre Produktivität zu steigern

    Die Wahl eines Stehschreibtisches oder einfach aufstehen und für mindestens fünf Minuten jede Stunde umher laufen kann Ihre Produktivität erheblich steigern. Stehen und Laufen verbessert Ihre Sauerstoff Einnahme welches Ihrem Gehirn eine gesündere Dosis der wesentlichen Nährstoffe gibt die es für eine optimale Funktion benötigt.

    Yoga um gute Laune zu erhalten

    Yoga ist eine Seele/Körper Übung die Ihnen kontrolliertes Atmen, gute Körperausrichtung und Posen die Ihre Ruhe Haltung verbessern beibringt. Diese uralte Art von Übungen und Meditation wird immer beliebter und die Mehrheit die dies Praktizieren sagen Sie haben bessere Launen, weniger Schmerzen, mehr Energie und mehr Intimität mit ihrem Partner.

    Haben Sie eine Routine die Ihnen hilft eine gute Körperhaltung zu erhalten? Bitte hinterlassen Sie uns einen Kommentar unten.

    Tags: , , , ,

    Kommentare zu 'Bessere Körperhaltung in 3 einfachen Schritten'

    Möchten Sie Ihre Gedanken zu teilen ?

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .