• Wählen Sie Ihre Sprache

    Morgendliche Gewohnheiten: Was Frühaufsteher anders machen

    Morgens können schwierig sein.

    Ob der Schlummeralarm zum wiederholten Male los geht oder Sie sich immer beeilen müssen, eins ist sicher: Es muss einen besseren Weg geben morgens besser zu machen.

    Obwohl der Morgen nicht für alle grossartig ist, Frühaufstehen haben spezifische Gewohnheiten die ihnen erlauben den Morgen mit positiven Gefühlen und Leistungsfähig zu beginnen. Hier sind vier Gewohnheiten von Frühaufsteher die einen Unterschied zwischen einem produktiven und unproduktiven Morgen machen können.

    Better MorningsAufwachen & Hydrieren

    Gesundheits- und Fitness Experten zusammen mit allen Frühaufsteher schwören auf ein Glas kaltes, Zitronenwasser nach dem Aufstehen. Ein grosses Glas Wasser hydriert Ihren Körper was sehr wichtig ist da der Körper für sieben bis acht Stunden kein Wasser bekommen hat.

    Wasser, vorallem kaltes Wasser mit Zitrone gibt Ihrem Stoffwechsel und Ihrer Energie einen Schub. Zitrone enthält Vitamin C und Antioxidantien die einen gesunden Stoffwechsel und Immunsystem unterstützen während das gekühlte Wasser der Energie einen Schub gibt.

    Stellen Sie Ihre innere Uhr

    Wir haben alle eine innere Uhr die den Schlafrhythmus reguliert. Die interne Uhr wird der menschliche circadianer Rhythmus genannt und wird von Hormonen wie das Melatonin Hormon kontrolliert. Melatonin welches Müdigkeit verursacht wird vom Licht oder der Dunkelheit in dem der Köper ausgesetzt ist reguliert. Frühaufsteher versichern ihre interne Uhr ist gesund indem Sie den Körper eine Stunde vor dem zu Bett gehen dem Dunkeln aussetzen und am Morgen nach dem Aufstehen ins Helle gehen.

    Manchmal kann der circadianer Rhythmus unterbrochen werden. Eine wirksame Methode Ihren Schlafrhythmus wieder auf die richtige Bahn zu bringen ist die Ergänzung mit Melatonin bevor Sie ins Bett gehen. Da Melatonin Müdigkeit auslöst hilft Ihnen eine Ergänzung auf natürliche Weise schnell einzuschlafen und erfrischt wieder aufzuwachen.

    Nehmen Sie sich Zeit und meditieren

    Leute die den Morgen geniessen neigen zur Meditation um sich mental und emotional für den Tag vorzubereiten. Meditation ist für jeden anders. Für manche Leute ist Mediation wenn Sie mit Ihrem Hund spazieren gehen, in Stillen sitzen, Kaffee trinken oder auf dem Laufband rennen. Egal welche Meditation Sie bevorzugen, es wird Ihrem Körper und Gedanken eine Chance abzustellen und sich für den Tag vorzubereiten.

    Essen Sie ein Frühstück dass Sie anregt

    Jeder weiss dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Frühstücken gibt Ihnen Energie, unterstützt den Stoffwechsel und fördert die allgemeine Gesundheit, nährt den Lebensstil. Leute die den Morgen geniessen gehen sicher dass Sie ein Frühstück esse welches Sie anregt.

    Um das Meiste aus Ihrem Frühstück zu machen planen Sie was Sie zum Frühstück essen möchten am Abend vorher. Machen Sie eine Mahlzeit zu der Sie am Morgen aus dem Bett hüpfen möchten und geben sich genügend Zeit um es zu geniessen.

    Tags: , , ,

    Kommentare zu 'Morgendliche Gewohnheiten: Was Frühaufsteher anders machen'

    Möchten Sie Ihre Gedanken zu teilen ?

    Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht .